inwendo_header_team_buero

Team

Hier erfährst du mehr über unseren Weg vom Start-Up zur Tech-Agentur und aus wem unser Team aktuell besteht – wer konzipiert, gestaltet oder entwickelt.

Vom Startup zur Tech-Agentur

Als Den­nis, Enno und Moritz im Som­mer 2014 inwendo gegrün­det haben, lag der Fokus klar auf der Umset­zung einer App-Idee. Wir sind also als Start-up ent­stan­den und haben pas­send dazu unsere Anfangs­jahre in Coworking-Spaces hier in Han­no­ver ver­bracht. Von 2014 bis 2016 waren wir Mit­glie­der im Edel­stall in Lin­den. Mit der Eröff­nung des Haf­vens in der Nord­stadt sind wir das erste Mal umge­zo­gen. In der List lockte uns Anfang 2018 ein schö­nes Büro, indem inwendo nun ein eige­nes Zuhause hat.

Nach­dem wir unsere App-Ideen rea­li­siert hat­ten, kam auch eine erste Anfrage zur Ent­wick­lung einer Website für ein Restau­rant. Auf die­ses Pro­jekt folg­ten schnell wei­tere. Bald dar­auf konn­ten wir eine erste indi­vi­du­elle Soft­ware umset­zen: Wir pro­gram­mier­ten für das Flight­Cen­ter Han­no­ver eine kom­plette Ver­wal­tung der Flug­schule mit Lehr- und Char­ter­be­trieb, die bis heute im Ein­satz ist und von uns gepflegt und erwei­tert wird.

Im Som­mer 2016 haben wir als Gesell­schaf­ter die Connox Toch­ter Quillo GmbH mit ihrer dazu­ge­hö­ri­gen eCommerce Soft­ware über­nom­men, um unser Port­fo­lio von Web, App und Soft­ware auch auf eCommerce aus­zu­wei­ten. Wir haben die Quillo GmbH in inwendo GmbH umge­tauft und das Eti­kett Start-up abge­legt. Wir haben uns zu einer Agen­tur ent­wi­ckelt, deren Fokus auf der Kom­bi­na­tion von unter­schied­li­chen Dis­zi­pli­nen liegt. So kön­nen wir den größ­ten Mehr­wert für unsere Kun­den gene­rie­ren.

Mit mitt­ler­weile sie­ben Mit­ar­bei­tern und einem eige­nen Büro sind wir Anfang 2019 noch ein­mal in uns gegan­gen und haben uns Ziele für die nächs­ten Jahre gesetzt:

Den­nis Bar­tels
Grün­der / Kon­zep­tion & Frontend-Entwicklung
Den­nis ist bei uns Kon­zep­ti­ons­kö­nig. Als Frontend-Entwickler kann er die fer­ti­gen Kon­zepte dann auch mühe­los selbst umset­zen.
Profilbild von Dennis Bartels, Gründer / Konzeption & Frontend-Entwicklung
Moritz Gutt
Grün­der / Full-Stack-Entwicklung
Moritz ist unser eCommerce Chef-Entwickler. Er sorgt unter ande­rem dafür, dass unser Onlineshop-System vynst jeden Tag ein biss­chen bes­ser wird.
Profilbild von Moritz Gutt, Gründer / Full-Stack-Entwicklung
Enno Steppat
Grün­der / Full-Stack-Entwicklung
Enno ist unser Ent­wick­ler für alle Lebens­la­gen. Ob Front­end oder Backend, ob eCommerce oder App – bei allen Fra­ge­stel­lun­gen fin­det er die beste Lösung.
Profilbild von Enno Steppat, Gründer / Full-Stack-Entwicklung
Mar­vin Stan­nek
Interface- und Gra­fik­de­sign
Mar­vin ist unser Allround-Talent für Design. Wenn er nicht gerade Benut­zer­ober­flä­chen für Apps gestal­tet, kre­iert er Gra­fi­ken oder Ani­ma­tio­nen.
Profilbild von Marvin Stannek, Interface- und Grafikdesign
Marius Roth
Daten­schutz & Com­pli­ance
Marius ist unser Mann für alle recht­li­chen Belange. Von Daten­schutz bis Unter­neh­mens­richt­li­nien – er kennt alle Beson­der­hei­ten und Regu­lie­run­gen.
Profilbild von Marius Roth, Datenschutz & Compliance
Ade­lina Tokar­eva
Social Media
Ade­lina küm­mert sich um unser Auf­tre­ten in den sozia­len Medien. Außer­dem orga­ni­siert sie unse­ren Blog und sorgt somit immer für fri­sche Inhalte.
Profilbild von Adelina Tokareva, Social Media
Panda
Bar­ke­ting Manage­ment
Panda hat den Weg aus Rumä­nien zu uns gefun­den, um den Fak­tor "Fluffi­ness" im Team zu stei­gern, der bis dato lei­der nur stief­müt­ter­lich behan­delt wurde.
Profilbild von Panda , Barketing Management

Wissenswertes und aktuelles

Corona-Pandemie treibt Digi­ta­li­sie­rung voran

Als Unter­neh­men mit Kunden-Kontakt hat man es in der aktu­el­len Lage nicht leicht. Ter­mine wer­den abge­sagt, Pro­jekte ver­scho­ben und Mee­tings aus dem Home­Of­fice abge­hal­ten. Diese Situa­tion als Chance für die Digi­ta­li­sie­rung zu sehen, ist nicht immer ein­fach. Auch unsere Kund*innen ste­hen vor die­ser Her­aus­for­de­rung – aber natür­lich hel­fen wir gerne.

26. März 2020

Das hät­test du nie von unse­rer Agen­tur gedacht! - 5 Fak­ten über inwendo

Für die­je­ni­gen, die unsere Tech-Agentur noch nicht ken­nen, eine kleine Zusam­men­fas­sung: Schon seit über fünf Jah­ren gibt es inwendo. Inner­halb die­ser Zeit ist unglaub­lich viel pas­siert: von der Grün­dung der GmbH und den bei­den Umzü­gen über Zu- sowie Abgänge in unse­rem Team bis hin zum ein oder ande­ren Unfall beim Weih­nachts­es­sen (@marvin). Trotz allem schaf­fen wir es, gute Web­sites und Apps zu ent­wi­ckeln. Und seit neu­es­tem bie­ten wir auch Podcast- und GIF-Marketing an.

12. März 2020

Wir set­zen uns aktiv für unse­ren Nach­wuchs ein

Als Tech-Agentur enga­gie­ren wir uns seit eini­gen Jah­ren auch für soziale Pro­jekte: die Bio-Brotbox Han­no­ver und die Sport­ju­gend Hil­des­heim. Kin­der und Jugend­li­che zu för­dern, ist uns ein Anlie­gen, denn wir haben selbst davon pro­fi­tiert. Da wir von den Zie­len der bei­den Pro­jekte über­zeugt sind, wol­len wie sie euch hier kurz vor­stel­len.

19. Dezem­ber 2019
1 / 10